Inflammatorische Myopathien

Entzündliche Muskelerkrankungen sind seltene systemische Autoimmunerkrankungen. Muskelschmerzen und Kraftverlust, aber auch die Beteiligung anderer Organsysteme können zu einer Beeinträchtigung der Lebensqualität führen. Weil sich die Symptome zu Beginn der Erkrankung häufig schleichend entwickeln und unspezifisch sind, können bis zur Diagnosestellung Monate bis Jahre vergehen. Die Diagnosefindung wird aber auch dadurch kompliziert, dass es sehr viele weitere Krankheitsbilder gibt, die muskuläre Probleme verursachen. Eine differenzierte Abklärung durch Spezialisten ist deshalb äusserst wichtig.

Diagnostik

Aufgrund der oft alltagsrelevanten Limitationen spielt die Erfassung sämtlicher Krankheitsmanifestationen und der Lebensqualität eine grosse Rolle. Der Umfang der Diagnostik wird auf den individuellen Patienten abgestimmt. Die Klinik für Rheumatologie des Universitätsspitals Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Physiotherapie Ergotherapie und verschiedenen Fachzentren ein interprofessionelles Team für die spezifischen Abklärungen gebildet.

Therapie

Das primäre Therapieziel ist die Erstellung eines individuellen Behandlungskonzepts, das neben einer medikamentösen Therapie auch einen angepassten Trainingsplan enthält. Fortschrittliche Therapien ermöglichen den meisten Patienten mit entzündlichen Myopathien eine Beschwerdereduktion und Verbesserung der Lebensqualität. Das gezielte Training bewirkt eine Entzündungshemmung und eine Steigerung der Leistungsfähigkeit der gesunden Muskelfasern. Weitere positive Effekte des Trainings sind eine verbesserte Belastbarkeit der Muskulatur und der Gelenke und eine Reduktion der allgemeinen Müdigkeit.
Merkblatt für Physiotherapeuten

Kooperationen

Im Rahmen des Myositis-Assessments besteht eine enge Kooperation mit anderen Abteilungen des UniversitätsSpitals, insbesondere der Klinik für Rheumatologie.

Weitere Informationen

UniversitätsSpital Zürich, Physiotherapie Ergotherapie
Tel. +41 44 255 23 74

 


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.